Baufinanzierungslexikon

In diesem Lexikon finden Sie eine Fülle von Fachbegriffen aus dem Bereich Baufinanzierung. Über die nachfolgende Buchstabenzeile (Alphabet) können Sie durch das Lexikon navigieren. Der Beschreibungstext kann weitere Begriffe aus der Baufinanzierung enthalten, die ebenfalls verlinkt sind. So können Sie Ihr Wissen schnell und unkompliziert vervollständigen.



A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Zession
Zins
Zinsanpassung
Zinsbelastung
Zinsbindung
Zinsbindungsfrist
Zinscap
Zinsen
Zinsertrag
Zinsfestschreibung
Zinsfestschreibungsdauer
Zinsfestschreibungszeit
Zinsobergrenze
Zinssatz
Zinsänderungsrisiko
Zusage
Zusatzsicherheiten
Zwangsversteigerung
Zwangsverwaltung
Zwangsvollstreckung
Zweckbestimmungserklärung
Zweckerklärung
Zwischenfinanzierung
Zwischenzins

Zusatzsicherheiten

Zusatzsicherheiten sind Sicherheiten, die verlangt werden, wenn z.B. die Beleihungsgrenzen überschritten sind oder die Bonität nicht ausreicht. Zu den gebräuchlichsten gehören Zusatzobjekte, Bürgschaften von Banken, vom Arbeitgeber, Mitverpflichtungen von Verwandten, die Abtretung von Ansprüchen aus Kapital- und Risikolebensversicherungen oder aus Bausparverträgen sowie die Verpfändung von Bankguthaben und Wertpapieren.



Das Lexikon der Baufinanzierung wurde mit freundlicher Unterstützung der Dr. Klein & Co. AG erstellt.