Konsumfinanzierungslexikon

In diesem Lexikon finden Sie eine Fülle von Fachbegriffen aus dem Bereich Konsumfinanzierung. Über die nachfolgende Buchstabenzeile (Alphabet) können Sie durch das Lexikon navigieren. Der Beschreibungstext kann weitere Begriffe aus der Konsumfinanzierung enthalten, die ebenfalls verlinkt sind. So können Sie Ihr Wissen schnell und unkompliziert vervollständigen.



A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Konditionen
Konditionenangebot
Konsumentenkredit
Konsumfinanzierung
Kontoführungsgebühren
Kontokorrentkredit
Kontoüberziehung
Kredit
Kreditablösung
Kreditbedarf
Kreditbetrag
Kreditgebühr
Kreditinstitut
Kreditkonsolidierung
Kredittilgung
Kreditvermittlungskosten
Kreditwürdigkeit
Kreditzins
Kündigung
Kündigung (Konsumentenkredit)

Kreditablösung

Bei einer Kreditablösung (Umschuldung) wird ein bestehender Kreditvertrag durch einen neuen Kreditvertrag ersetzt. Der Abschluss des neuen Kreditvertrages kann bei dem gleichen, aber auch bei einem anderen Kreditinstitut erfolgen. Gründe einer Kreditablösung (Umschuldung) können in einer Verbesserung der Konditionen (z.B. des Zinssatzes) und/oder in einer geringeren monatlichen Rate (Belastung) liegen.



Das Lexikon der Konsumfinanzierung wurde mit freundlicher Unterstützung der Dr. Klein & Co. AG erstellt.